Amélie Haidt

Die gebürtige Münchnerin spielt seit ihrem sechsten Lebensjahr Gitarre. Nach ihrer Ausbildung im Hauptfach Gesang an der Berufsfachschule für Musik studiert sie an der Hochschule für Musik und Theater in München.
Mit der Band „MissMango“ gründete Amelie eine Formation, die ausschließlich Eigenkompositionen aufführt. 2013 wählten die Leser der Süddeutschen Zeitung „MissMango“ zur „Band des Jahres“. Im gleichen Jahr wurde die Gruppe von dem Label „Nasswetter Music Group“ unter Vertrag genommen.
2017 wird ihre erste EP „ In Gold“ unter dem Namen „Amélie // 23 Karat“ erscheinen.

Für SiEA glitzet ihr Effektbord mit den Gitarrenchords um die Wette und da sie eine absolute Mulitaskerin ist, unterstützt sie uns auch noch am Gesang.